23. 12.2020

Sehr geehrte Eltern!


Werte Erziehungsberechtigte!

Schülerinnen und Schüler der Volksschule wechseln ab 7. Jänner 2021 in den ortsungebundenen Unterricht - in eine neuerliche Phase des Distance-Learnings.
Die Pädagoginnen werden Ihren Kindern alle notwendigen Materialien mit nach Hause geben und per SchoolFox für die Kinder und Sie da sein.
Die Schulen bleiben aber für Betreuung und pädagogische Unterstützung offen.


Schülerinnen und Schüler, die zur Erfüllung der Arbeitsaufgaben zuhause keinen geeigneten Arbeitsplatz haben, über keinen Zugang zu IT-Endgeräten verfügen, die pädagogische Unterstützung benötigen oder die zuhause nicht betreut werden können, werden in der Schule beaufsichtigt und beim Lernen unterstützt.

Den Bedarf für eine Betreuung in der Schule von 07. bis 15. Jänner geben Sie uns bitte per SchoolFox mindestens zwei Tage vor Betreuungsbeginn bekannt.
Die Betreuung findet täglich von 08:00 bis 11:45 statt. Kinder, die in der Nachmittagsbetreuung (inkl. Frühdienst) angemeldet sind,
können diese in Anspruch nehmen. Wir bitten Sie, uns dies explizit mitzuteilen!


Ich wünsche Ihnen dennoch erholsame freie Tage und ein gutes neues Jahr 2021, voller Gesundheit und Hoffnung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und herzliche Grüße,
Hermine Römer



**************************


04. 12. 2020

Sehr geehrte Eltern!


Am Montag, 07.12.2020 startet wieder der Präsenzunterricht in der Schule. Es gilt der bekannte Stundenplan. Auch Frühdienst und Nachmittagsbetreuung werden wie gewohnt angeboten. Wir ersuchen Sie, uns im Mitteilungs- oder Elternheft zu informieren, ob und wann Ihr Kind die Nachmittagsbetreuung in Anspruch nimmt.  Zur Erinnerung: Am 08.12.2020 ist schulfrei!

Alle Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Schülerinnen und Schüler, sowie der Pädagoginnen werden umgesetzt. Dazu benötigen wir wieder Ihre Mithilfe:
Der Einlass ins Schulhaus wird gestaffelt. Kinder der
1a, 2a, 3a und 4a kommen bitte um 07:45
und die Kinder der
Vorschulklasse, 1b, 2b und 4b kommen bitte um 07:55.
Wichtig ist bitte, dass auch vor dem Schulhaus der Sicherheitsabstand eingehalten wird.

Im Schulhaus, außerhalb des Klassenraumes, tragen alle einen gut sitzenden Mund-Nasen-Schutz. Im Unterricht im Klassenraum kann dieser abgenommen werden.
In „Sammelgruppen“, wo Kinder aus verschiedenen Klassen zusammenkommen (Früh- und Nachmittagsbetreuung), muss der MNS getragen werden.
Wir bitten Sie auch zu bedenken, dass wir uns viel im Freien aufhalten werden und dass regelmäßig gelüftet werden wird. Bitte sorgen Sie für geeignete Kleidung!


Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Herzliche Grüße!
Hermine Römer


**************************



03.11.2020

Liebe Eltern!
Geschätzte Erziehungsberechtigte!



Ab 03. November 2020 begleiten uns neue Maßnahmen:

Wir ersuchen alle Schülerinnen und Schüler mit eng anliegendem und gut sitzendem Mund-Nasen-Schutz in die Schule zu kommen. Im Schulhaus tragen alle Personen MNS. Wenn die Kinder auf ihrem Sitzplatz arbeiten, können sie den MNS abnehmen. Singen findet nur mehr im Freien statt. Auch Turnen wird- so es das Wetter zulässt- im Freien stattfinden. Bitte um entsprechende Kleidung!
Wenn Sie Ihr Kind in der Nachmittagsbetreuung angemeldet haben und die Möglichkeit haben, es im November am Nachmittag zuhause zu betreuuen, so bitten wir Sie, Ihr Kind vorerst im November von der Nachmittagsbetreuung abzumelden. Die Bezahlung wird für diese Zeit rückverrechnet.
Es hilft uns allen, die Möglichkeit einer Übertragung des Corona-Virus zu minimieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!


Herzliche Grüße!
Hermine Römer


**************************



21.09.2020

Sehr geehrte Eltern!
Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

Aufgrund der aktuellen Situation entfallen die Klassenforen der 2b, 3a, 4a und 4b sowie das Schulforum

Um unsere Kommunikation zu erleichtern bitten wir Sie sehr eindringlich, die Einladung zu "Schoolfox" anzunehmen und auf Ihrem Handy zu installieren.
Vielen DANK!

Auch unser "Englishday for family and friends" wird im Dezember voraussichtlich nicht stattfinden.
Wir hoffen, dass sich die Lage wieder verbessert und wir diesen besonderen Tag vielleicht gegen Ende des Schuljahres feiern können. 


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Herzliche Grüße!
Hermine Römer


**************************



14.09.2020

Sehr geehrte Eltern!
Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

Die erste Schulwoche ist vorbei. Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr großes Verständinis- so konnten wir unsere Organisation täglich optimieren.

Am Freitag feierten wir unseren ersten Etappensieg:
Um 08:00 waren alle Kinder im Haus und fast alle Kinder in ihren Klassenräumen angekommen! 

Kundmachung der Bildungsdirektion:
C-SchulampelphasenVO- Statutarstadt Wiener Neustadt:



Ab 14. September 2020 begleitet uns die Ampelphase GELB!

Wir ersuchen alle Schülerinnen und Schüler mit  Nasen-Mund-Schutz in die Schule zu kommen. Im Schulhaus tragen alle Personen MNS. Wenn die Kinder auf ihrem Sitzplatz arbeiten, können sie den MNS abnehmen.

Herzliche Grüße!
Hermine Römer


**************************



Sehr geehrte Eltern!
Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!


Am 07. September 2020 beginnt um 08:00 das neue Schuljahr!



Wir bitten Sie ganz herzlich, den Abstand vor der Schule einzuhalten. Die Kinder der 2., 3. und 4. Klasse betreten einzeln das Haus und werden von ihren Pädagoginnen in ihre Klassen gebracht oder dort erwartet.

Die Erziehungsberechtigten der Kinder der Vorschulklasse, der 1a und der 1b bitte ich, sich mit ihren Kindern im Garten einzufinden (Gartentor in der Schlossergasse!). Bei Regenwetter wird die Begrüßung im Turnsaal stattfinden, wir empfehlen dann das Tragen von Nasen-Mund-Schutz.
Nach der Begrüßung erfahren die Erwachsenen die nötigsten organisatorischen Hinweise. Die Kinder werden dann mit ihren Pädagoginnen kurz in ihre Klassenräume gehen, die Erziehungsberechtigten warten bitte auf ihre Kinder vor dem Schulhaus. 
Für die Erziehungsberechtigten dieser drei Klassen findet um 14:00 das Klassenforum statt.
Wir bitten einen Erziehungsberechtigten pro Schulkind, am Klassenforum teilzunehmen und ausnahmsweise die Kinder nicht mitzubringen.
Das Klassenforum der Vorschulklasse findet voraussichtlich im Klassenraum der Vorschulklasse statt. Wir empfehlen Nasen-Mund-Schutz.
Das Klassenforum der 1a findet voraussichtlich im Turnsaal statt. Wir empfehlen Nasen-Mund-Schutz. 
Das Klassenforum der 1b findet voraussichtlich im Garten statt. 
Bringen Sie bitte zum Klassenforum alle Formulare, welche Ihr Kind am Vormittag bekommt, ausgefüllt mit. VIELEN DANK!


Ab Dienstag versuchen wir, den Einlass in das Schulhaus zu staffeln:
Wir bitten die Kinder der 1a, 2a, 3a und 4a zwischen 07.45 und 07:50 einzutreffen
und 
die Kinder der Vorschulklasse, 1b, 2b und 4b um 07:55 zu kommen.
Die Kinder werden am Schultor begrüßt und betreten einzeln das Schulhaus.


Ich möchte mich für schon im Voraus für Ihre Mithilfe bedanken
und freue mich auf ein neues spannendes Schuljahr!

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße!
Hermine Römer

© Schulweb - Erstes Websystem für Schulen
Bildquelle: ©: iStock | free image